Unse­re Köl­ner Apo­the­ke direkt im Haupt­bahn­hof ist der Ursprung für vie­le auf­re­gen­de Geschich­ten. Es ist uns immer eine gro­ße Freu­de den Rei­sen­den hel­fen zu kön­nen. Wir lie­fern die vor­be­stell­ten Medi­ka­men­te nicht nur direkt an das Gleis, son­dern vie­le Rei­sen­de nut­zen die War­te­zeit am Haupt­bahn­hof für einen Besuch bei uns. Häu­fig sind es die ver­ges­se­nen Taschen­tü­cher, Kopf­schmerz­ta­blet­ten oder ein spon­ta­ner Besuch beim Anblick unse­res gro­ßen Regals mit den Beauty-Produkten.

Wenn Sie bei einem Besuch in Köln plötz­lich Bedarf an Pro­duk­ten aus der Apo­the­ke haben, dann sind wir Ihr rich­ti­ger Anlauf­punkt. Direkt im Köl­ner Haupt­bahn­hof bedeu­tet in der Stadt Köln auch, dass wir uns  in direk­ter Nach­bar­schaft zum Köl­ner Dom und mit­ten in der Innen­stadt befinden.

Schnelle Hilfe für Besucher:innen

Wenn Sie medi­zi­ni­sche Fra­gen haben, dann kön­nen Sie auch ger­ne erst den Rat unse­rer Mitarbeiter:innen ein­ho­len und viel­leicht fin­den wir schnell eine Lösung, damit Sie den wun­der­ba­ren Tag in Köln fort­set­zen können.

Schon häu­fig haben wir gestress­te Messebesucher:innen auf die Bei­ne gehol­fen, damit die­se ihre Geschäfts­ter­mi­ne wahr­neh­men konn­ten. Auf der Dom­plat­te am Fuß des Köl­ner Doms fei­ern jedes Jahr vie­le Men­schen einen Jung­ge­sel­len­ab­schied oder Jung­ge­sel­lin­nen­ab­schied. Wenn es mal zu wur­de, dann wer­den wir schnell mal ein wich­ti­ger Teil des Abend­pro­gramms. Wir begrü­ßen auch ger­ne die Fans des 1. FC Köln bei uns. Nicht wenig hat­ten es in der Ver­gan­gen­heit uns zu ver­dan­ken, dass einem begeis­ter­ten Sta­di­on­be­such nichts mehr im Wege stand. Natür­lich sind wir auch offen für die Fans der Auswärtsmannschaft.

Über die vie­len Ein­sät­ze unse­rer Apo­the­ke wäh­rend des Köl­ner Kar­ne­vals müs­sen wir nicht vie­le Wor­te ver­lie­ren oder?

Wir sind ger­ne mit­ten im Tru­bel der Stadt und erle­ben ger­ne neue Aben­teu­er am Haupt­bahn­hof Köln.