Bei uns bekom­men Sie in der Apo­the­ke am Haupt­bahn­hof Köln den digi­ta­len Impf­aus­weis. Brin­gen Sie dazu Ihren Impf­aus­weis und Ihren Per­so­nal­aus­weis mit, so dass wir mit die­sen Daten Ihnen den digi­ta­len Impf­aus­weis aus­stel­len kön­nen. Sie bekom­men dann einen schrift­li­chen Nach­weis in Papier­form, der Ihre Imp­fun­gen pro­to­kol­liert. Auf die­sem Doku­ment fin­den Sie jeweils einen QR-Code, um Ihren Impf­sta­tus mit Hil­fe die­ser zwei Apps zu digitalisieren.

Die Ein­füh­rung basiert auf einen Ent­schluss des Euro­päi­schen Rates und somit ist der digi­ta­le Impf­aus­weis in ganz Euro­pa gül­tig. Wenn Sie in die­sem Jahr noch eine Rei­se in das euro­päi­sche Aus­land pla­nen, dann emp­feh­len wir Ihnen den digi­ta­len Impf­aus­weis, damit Sie die­sen auf dem Smart­pho­ne immer bei sich tra­gen. Die Ver­hand­lun­gen über die Aner­ken­nung des Impf­aus­wei­ses außer­halb von Euro­pa lau­fen, so dass es sich bald viel­leicht auch um eine inter­na­tio­na­le Lösung han­deln könnte.

Apps für den digitalen Impfausweis

Das Robert Koch-Insti­­tut bie­tet zwei Apps an, um den digi­ta­len Impf­aus­weis auf dem Smart­pho­ne mit sich rum­füh­ren zu können.

  • Corona-Warn-App

Die Coro­na Warn-App ist die ers­te App gewe­sen, die uns vor Coro­­na-Infe­k­­ti­o­­nen in der Umge­bung gewarnt hat. Gleich­zei­tig betreibt die App wert­vol­le Auf­klä­rung rund um den Stand in der Coro­­na-Pan­­de­­mie. Mit der Zeit bekam die App immer neue hilf­rei­che Funk­tio­nen, sowie aktu­ell die Erwei­te­rung für den Nach­weis des digi­ta­len Impf­aus­wei­ses. Die Coro­­na-Warn-App kön­nen Sie hier für Ihr Android-Gerät im Goo­g­­le-Play-Store her­un­ter­la­den oder hier für Ihr iPho­ne im App Store down­loa­den. Die Warn App nutz­te stets ein anony­mes Tracking-Ver­­­fah­­ren, um den Daten­schutz der Men­schen nicht zu ver­let­zen. Neben der Funk­ti­on für den Ein­trag des digi­ta­len Impf­aus­wei­ses bie­tet die App auch einen Check-In-Ser­­vice für Events und Geschäfte.

  • CovPass-App

Die Cov­­Pass-App bie­tet kein Warn­sys­tem, son­dern dient aus­schließ­lich für die Digi­ta­li­sie­rung von wich­ti­gen Coro­­na-Doku­­men­­ten. Gene­se kön­nen hier Ihr Zer­ti­fi­kat digi­ta­li­sie­ren, nega­ti­ve Test­ergeb­nis­se kön­nen ein­ge­tra­gen wer­den und sich das EU Digi­ta­le COVID Zer­ti­fi­kat für die Coro­­na-Imp­­fung auf dem Smart­pho­ne spei­chern.  Wenn Sie die­se App nut­zen und Ihre Doku­men­te dort ver­wal­ten, dann haben Sie bei Bedarf immer den ent­spre­chen­den Nach­weis dabei, um die Locke­run­gen und Ein­lass­be­schrän­kun­gen genie­ßen zu kön­nen. Die­se App kön­nen Sie für Android-Gerä­­te hier oder für Ihr iPho­ne hier herunterladen.

Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung

Wenn Sie Hil­fe oder Unter­stüt­zung bei der Ein­rich­tung der Apps haben, dann fra­gen Sie ger­ne bei uns in der Apo­the­ke nach. Gemein­sam wer­den wir Ihren digi­ta­len Impf­aus­weis auf Ihrem Smart­pho­ne einrichten.

Speicherung der Daten bei dem digitalen Impfausweis

Es wird kein zen­tra­les Impf­sys­tem geben, so dass die Daten nach der Erstel­lung und Über­prü­fung der Daten gelöscht wer­den und die­se dann nur noch auf Ihrem Smart­pho­ne gespei­chert sind. Die­se dezen­tra­le Spei­che­rung sorgt dafür, dass wir ange­hal­ten sind Ihre Daten genaus­tens zu prü­fen, um Miss­brauch zu ver­hin­dern. Brin­gen Sie daher unbe­dingt Ihre kom­plet­ten Unter­la­gen mit, damit wir Ihnen sofort den digi­ta­len Impf­aus­weis aus­stel­len kön­nen. Sie kön­nen den digi­ta­len Impf­aus­weis für Ihre:n Partner:in auf einem Gerät hin­ter­le­gen. Das gilt auch für Kinder.